top of page

Zurück im Tagesgeschäft

Fertig gechillt. Ich bin wieder auf dem Rad. Die paar Tage Koh Samui waren erholsam obschon ich mich schon ab dem zweiten Tag wieder auf‘s Fahren gefreut habe. Wahrscheinlich auch weil ich beim Fahren mit mir beschäftigt bin, Ablenkung habe und gut alleine zurecht komme.


Jedenfalls hat sich Vreni sehr auf unser Wiedersehen gefreut und wir sind heute zusammen am frühen Morgen aufgebrochen um unser Tagessoll von 120 Kilometern zu absolvieren. Die Fahrt ging rassig durchs Landesinnere um nach exakt 5 Stunden wieder an der Küste einzutreffen.




Kommentare


bottom of page