top of page

Wir sind in Tadschikistan

Wir sind schon fast am Ende unserer gemeinsamen Reise. Jedenfalls hatten wir heute den Grenzübertritt in unser 14. Reiseland ‚Tadschikistan‘. Noch nie ging das Prozedere so lange wie heute. Man liess uns 45 Minuten vor dem Schalter warten, bis endlich das erlösende Telefonat kam und dem Beamten grünes Licht gab, uns passieren zu lassen. Was das Problem war, haben wir leider nicht herausgefunden. Heute hatten wir eine kurze Etappe von 60 Kilometer und dachten pausenlos an unsere Familie und Freunde welche heute den schönsten Tag des Jahres feiern, die Solänität in Burgdorf. Statt dem an diesem Tag üblichen Käsekuchen und einem feinen Glas Weisswein, gibt es bei uns die obligaten Teigwaren vom Gaskocher und ein tadschikisches Bierchen. Also Prost ihr Lieben, feiert schön in Burgdorf!



Comments


bottom of page