top of page

Läck Bobby 🙈

Ich bin in der Hauptstadt von Indonesien! Puohh.. was für ein Tag. Gemäss Wikipedia ist Jakarta nach Tokio und vor Delhi mit 35 Mio. Einwohnern die zweitgrösste Stadt der Welt und ich mittendrin 🙈. 4 x die komplette Schweizer Bevölkerung - Wahnsinn! Bevor ich aber durch Jakarta fuhr, genoss ich 

meinen ersten Tag auf Jawa. Von meinen heutigen 120 Kilometern konnte ich die befahrene Hauptstrasse viele Kilometer umgehen, grösstenteils war es flach und ich sah in die Weite - einerseits Dürre sowie abgebrannte Felder aber dann auch wieder saftige, grüne Wiesen. Mein erster Tag hier ist auf jeden Fall viel versprechend und ich freue mich auf die Fahrt der Küste entlang nach Bali. Aber erst einmal gibt es einen Ruhetag in der zweitgrössten Metropole der Erde. Ich fuhr sicher schon 30 Kilometer durch die Stadt, ehe ich mein Hotel erspähte. Da dieses ziemlich in der Stadtmitte liegt, blühen mir dann noch einmal 30 Kilometer Stadtfahrt. 


Nachdem es mir gestern in einem Hotel der Aston-Gruppe als Bond-Fan so pudelwohl war, habe ich mir auch in Jakarta ein solches gebucht. Wie der Zufall wollte, bewohne ich nun hier im 10ten Stock das Zimmer 007.  Ich bleibe sicher zwei Nächte und hoffe auf meinen Erkundungstouren durch die Stadt immer wieder ‚nach Hause‘ zu finden…




1 Comment


Guest
Oct 04, 2023

In Jakarta unbedingt s’Monas go aluege, weiss nit ob me wieder uffe cha, aber probiere! Vo döt ganz noch zum Hotel Borobudur mit dr beschte Sop Buntut (Ochseschwanz Suppe, fascht e Nationalgricht) in Indonesie (….ok, Gschmacksach), sehr beriehmt. Kota (Chinatown) isch no cool und dr Hafe, wo s’Café Batavia in dr Nöchi isch - bi aber scho ewigs nümm döt gsi…. Es git no einiges anders, aber Du mueach jo wyter…. Gueti Reis!!!

Like
bottom of page