top of page

Die grosse Liebe wird es wohl nicht

Heute habe ich 115 km geschafft und auch wieder über 1000 Höhenmeter in den Beinen. Ich bin Groggi und der Rekordtag hat seine Spuren hinterlassen. Ein Ruhetag wäre angezeigt aber das macht nicht gross Freude, weil hier weit und breit kein Hotel ist, in welchem ich länger bleiben möchte als nötig. Bis Jambi, die nächste grössere Stadt, muss es reichen. Sollte in 3-4 Tagen machbar sein.

Der Weg nach Jakarta scheint eine Never-Ending-Story zu sein, eine Strasse die sich durch den Urwald zieht - ein ewiges rauf und runter, ein paar Sekunden ‚Judihuiiii‘ und ein paar lange Minuten ‚FU...K‘. 


Mein letztes Land (ist das Zweitletzte aber in Singapur gibt es ja nicht viel zu fahren) habe ich mir anders vorgestellt. Wenn die zahlreichen, herzlichen Begegnungen nicht wären, würde ich nun wohl die Reissleinen ziehen. Aber aufgeben gibts nicht und bis Jakarta sind es ja nur noch 1200 Kilometer 🙈




1 Comment


Guest
Sep 20, 2023

Das wird leider auch auf Java so sein, aber es gibt Highlight an denen du dich erfreuen kannst ! Steure unbedindt den Borobudur an ein Weltkulturerbe! Joghjakarta ist ebenfalls spannend! Bei den Hotels wird es schwierig. Bei der Überfahrt von sumatra Java ist der Vulkan Krakatau sehr interessant! Viel Glück und Durchhaltevermögen Urban

Like
bottom of page